Zirkus Meer

Mitten im Marktgeschehen überraschen Euch die Artisten des Zirkus Meer und zeigen erstaunliches und selten gesehenes:

-Überquerung des Burggrabens zum Eulenturm auf dem Hochseil

-Slapstick-Artistik auf Stühlen

-Überdimensionales, über 5m hohes Kartenhaus aus Vorlagen historischer Tarot-Karten aus dem 15. Jahrhundert

-ARCO - Faszinierende Brückenakrobatik aus einzelnen Quadern

-das Leonardo-Rad - aus einfachen, ineinandergesteckten Holzstäben entsteht ein gewaltiges Rad

Sehet, Höret, Staunet!

Funkenflug

Sie kommen vom schwäbischen Meere und lieben das heiße Element: Die drei Feuerartisten der Gruppe Funkenflug lassen brennende Kugeln, Schlangen und Stäbe durch die Luft wirbeln und  tanzen mit Feuerfächern. Kämpfe mit brennenden Säbeln werden auf der Bühne ausgetragen, Funken sprühen und Feuerwolken steigen in den Nachthimmel. Als erste Feuergruppe hat Funkenflug den Rheinfall bei Schaffhausen mit einer Feuershow bespielt und sie wird auch auf Burg Stettenfels am Ende jedes Veranstaltungstages den fulminanten Schlußpunkt setzen.
www.funken-flug.net

Sa 16.12. 20:15
So 17.12. 18:15

Michi der Gaukler

Als Stelzenläufer macht er die Plätze in und um die Burg zu seiner Bühne und treibt dort seine Späße und allerlei Schabernack. Auch kann er durch seine tollpatschige Art die clownesken Wurzeln nicht verstecken, weder als Zauberer, noch als Jongleur beim Kampf gegen die Schwerkraft. Todesmutig wagt er sich auf eine wacklige Konstruktion aus Brett und Rolle oder versucht sich in der Kunst der Fakire aus fernen Landen. Aber seht selbst wie er Schwerter und gar brennende Fackeln in seinem Rachen verschwinden lässt. Seid gespannt!