Anreise

Lichtenau ist über die A6, Ausfahrt Lichtenau, hervorragend an die Verkehrswege angebunden. Vor Ort haben wir 2 große, kostenlose Parkplätze in jeweils 300m Entfernung zum Veranstaltungsort für Euch ausgeschildert.

ÖPNV:
Der S-Bahn Anschluß Sachsen, 3 km vom Veranstaltungsgelände entfernt, ist von Nürnberg aus in 36 Minuten erreichbar, über Bahn und Bus erreicht man Lichtenau in einer guten Dreiviertelstunde.
www.bahn.de

Rad:
Mit dem Fahrrad ist Lichtenau von Ansbach auf flacher Strecke und hervorragend ausgebauten Radwegen in einer halben Stunde erreicht - und Euer Parkplatz ist direkt neben dem Veranstaltungseingang!

Eintrittspreise
inclusive Ritterturniershows, je Veranstaltungstag

Erwachsene 8 €
Ermäßigt (< 18, Schüler, Studenten, Azubis, mittelalterlich Gewandete) 5 €
Familien (beide Elternteile und beliebig viele eigene Kinder) 21 €
Kinder bis Schwertmaß (ca 1,20m) frei

Sonstige Hinweise

Kinderwagen/ Rollstühle: Auf dem Veranstaltungsgelände sind die einzelnen Bereiche mit Kinderwägen und Rollstühlen erreichbar, teilweise wegen des Untergrunds (Kopfsteinpflaster, Schotter, Wiese) ist dies jedoch beschwerlicher. Recht nach dem Tor befindet sich eine rollstuhlgerechte Toilette mit Wickeltisch.

Hunde: Auf der Veranstaltung kommt es bei manchen Programmpunkten, z.B. dem Turnier, zu großen Menschenansammlungen. Das Tier sollte dies gewöhnt sein. Wir bitten darum, auch die entlegeneren Teile des Geländes, z.B. die Wiesen, nicht als Hundeklo zu mißbrauchen bzw. die Hinterlassenschaften der Tiere wieder zu entsorgen, sodaß wir auch künftig Hunde unkompliziert zur Veranstaltung zulassen können.

Schaukampfwaffen: Schaukampfwaffen als Teil einer Gewandung sind unter folgenden Voraussetzungen zugelassen: Die Schlagkante beträgt mind. 3mm und ist abgerundet, alle Spitzen müssen abgerundet sein und mind. einen Radius von 10mm (10 Cent Stück) aufweisen. Lange Klingen benötigen eine Scheide und die Schaukampfwaffen müssen durch ein Band gegen plötzliches Herausziehen  durch Dritte gesichert sein.
Scharfgeschliffene Messer mit feststehender Klinge sind bis maximal 12 cm Klingenlänge zugelassen.