Weihnachtswichtelauktion

Was es alles für schöne Dinge am Markt gibt, da ist es so schwer, sich zu entscheiden, kann mir jemand helfen?

Mir fällt kein passendes Weihnachtsgeschenk ein, vielleicht sollte ich das Schicksal entscheiden lassen?

Ich finde Wichteln so toll, aber in meinem Bekanntenkreis wird das nicht gemacht, gibt es eine Chance, doch nochmal an ein unverhofftes Wichtelgeschenk zu kommen.

Drei Motive, die einen Besuch der Weihnachtwichtelauktion am Sa um 18:00 und So um 15:00 im Burggraben unumgänglich machen. Vielleicht aber vor allem auch das Motiv, daß der ganze Reibach, den Auktionator und Marktschreier Pepe der Federmacher, kurzweilig und meistbietend durch die Geschenke erwirtschaftet, zu 100%,  aufgestockt durch Markterlöse von Kulturschock e.V., an eine karitative Organisation geht.

Alsdenn, kömmt mit prallem Beutel und dann: Zum Ersten, zum Zweyten, zum Dritten...Euer!