Wettkämpfe Teams

Sonntag 10.9.2017 13:00-17:00

Jeder ist eingeladen, mit 3-4 Freunden eine Mannschaft zu bilden, und sich anzumelden. Da bei den Team Events Kraft, Geschicklichkeit und Teamkoordination gleichermaßen gefragt sind, ist keinesfalls abzusehen, wer am Ende den Siegerpokal einheimsen wird.

Anmeldefrist abgelaufen, keine Anmeldung mehr möglich!


Baumstammslalom

Ein enger Slalomparcours, vier zu allem entschlossene Leute und ein viel zu langer Baum - seht selbst, wie man das löst!

Schottische Schubkarre

Im Sauseschritt über Stock und Stein, um die Kurve, wieder zurück, und schwupps, schon kommen die nächsten beiden dran. Beim Schottischen Schubkarrenrennen hat - anders als bei der normalen Schubkarre - nicht der Anschiebende die Hauptarbeit, sondern der Kerl mit den Händen an den Rädern: die Körperspannung muß er unter allen Umständen aufrechterhalten, um nicht mit der Nase im Matsch zu landen. Ladung brauchts da keine mehr.

Tauziehen

Kraft und Ausdauer sind beim Tauziehen gefragt, viel mehr noch allerdings Teamkoordination und die richtige Technik, wenn Ihr die gegnerische Mannschaft  über die Mittellinie ziehen wollt.

Faßrollen

"Der schönste Sport ist Biertransport" (und in Schottland eben Whisky). Bei der Vorstellung fällt selbst das Rollen des bleischweren Fasses leichter.

Gewichtsweitwurf

Diese Form der menschlichen Kanonenkugel ist keine Erfindung Münchhausens: Beim Gewichtsweitwurf wird eine Kugel an einer Kette mit einer schwungvollen Drehbewegung über den Platz geschleudert.
Im Gegensatz zu den Heavy Events wird beim Weight for Distance für Teams aus dem Stand geschleudert und ein etwas reduziertes Gewicht verwendet.

Farmers Walk

So wie die einfachen Bauern früher mit zwei Eimern zum Wasser holen gingen, gehts für Euch mir 2 Gewichten an den Armen einen Parcours entlang. Für jede Runde die Ihr schafft, ohne abzusetzen, gibt's Punkte. Das Gewicht ist etwas höher als das von zwei Wassereimern, sodaß auch ausdauernde Farmer bald an ihre Grenzen stoßen.